Palliative Care für Fortgeschrittene

Palliative Care / Palliativmedizin plus – Level 2 – GILDAS Akademie

Kurs-Nr. 13-041

Termin:

  • 01.-02. Februar 2013

Anmeldung bis:

  • 15. Januar 2013

Zielgruppe

  • Angehörige aller Berufsgruppen, die Schwerkranke und Sterbende behandeln und begleiten und ehrenamtliche Hospizbegleiter

Leitung:

  • K. Recklinger

Referenten:

  • Dr. med. Wolfgang Schulze
  • Dr. med. Christoph Gerhard

Teilnahmegebühr:

  • 220,00 € (inkl. MwSt)

Veranstaltungsort:

Anmeldung:

  • Gildas Akademie
  • Distelkamp 12
  • 45699 Herten
  • Telefon 02366 886282
  • Telefax 02366 589907
  • gildas[at]gildas-akademie.de
  • Bürozeiten: Mo. – Fr. 900 Uhr – 12.00 Uhr

Diese weiterführende Fortbildung richtet sich an Angehörige aller Berufsgruppen, die den Basiskurs Palliative Care absolviert haben und Ärzte mit der Zusatz-Weiterbildung Palliativmedizin. Schwerpunktthemen dieser Veranstaltung sind:

  • Hypnotherapie
  • Neuro Palliative Care

Es ist uns gelungen, für beide Themen ausgesprochen kompetente Referenten zu gewinnen.

Herr Dr. W. Schulze , ausgebildeter Hypnotherapeut und Chefarzt der Palliativstation in Bayreuth, wird aufzeigen, auf welche Weise professionelle Begleiter in der Palliativmedizin und Hospizarbeit Trance-Phänomene nutzen können, aber auch, wo Gefahren liegen.

Herr Dr. Ch. Gerhard  war wohl der erste Palliativmediziner in Deutschland, der sich differenziert mit der Behand lung und Begleitung von Patienten mit neurologischen Erkrankungen auseinder gesetzt hat. Seine Erfahrungen hat er in dem viel beachteten Buch „Neuro Palliative Care“ zusammen gefasst.

Besondere Hinweise

  • multiprofessionale Teilnehmerschaft
  • Die Zertifizierung durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe wurde beantragt.
  • Diese Fortbildung erfüllt die Kriterien nach § 37b, 132d und § 15 SGB V und den dazugehörigen Rahmenvereinbarungen: „Absolventen der Weiterbildung Palliative Care müssen zur Qualitätssicherung mindestens einmal jährlich an einer weiterführenden Fortbildung teilnehmen“.