HospizDaheim sucht Examinierte Pflegekräfte

Schwerstkranke zu Hause gut versorgt

Wir als palliativer Pflegedienst -HospizDaheim- möchten unseren Dienst erweitern um den Bedürfnissen der Betroffenen in Recklinghausen gerecht zu werden. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Examinierte Pflegekräfte (w/m)
in
Teilzeit für 19,5 Stunden/Woche.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Examen als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, oder  Altenpfleger/in
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Abgeschlossener 160 Stunden Palliative-Care-Kurs
  • Hohe soziale Kompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen, Engagement
  • Bereitschaft zu regelmäßiger Fort- und Weiterbildung und Supervision
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Rufdienst
  • Führerschein Klasse III oder B

Ihre Aufgaben:

  • Pflegerische und psychosoziale Beratung, Behandlung und Betreuung von schwerkranken und sterbenden Menschen und ihren Angehörigen

Unser Angebot:

  • Eine Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR
  • Ein aufgeschlossenes und kollegiales Team
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf ihre schriftliche Bewerbung. Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Iris Thenhausen, Pflegedienstleitung, unter der Telefonnummer 0 2361/60 93 – 24

Ihre Bewerbung richten sie bitte vorzugsweise per Mail an iris.thenhausen[at]franziskus-hospiz.de oder schriftlich an:

Hospiz zum hl. Franziskus gGmbH,
-HospizDaheim-,
Feldstr. 32,
45661 Recklinghausen

Wir suchen eine/n Gesundheits- u. Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in zum 01.01.2019

Für die anspruchsvolle Aufgabe der Betreuung von Menschen in der letzten Lebensphase suchen wir zur Unterstützung des Teams zum 01.01.2019 eine/n

Gesundheits-und Krankenpfleger/in
oder Altenpfleger/in

in Teilzeit für 19,5 Stunden/Woche.

Wir wünschen uns von Ihnen

  • das Examen als Gesundheits-und Krankenpfleger/in oder als Alten/pfleger/in
  • eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung
  • Palliative-Care-Weiterbildung (nicht Voraussetzung)
  • Empathie für die Situation der Bewohner im Hospiz
  • Teamfähigkeit
  • Identifikation mit unseren christlich-caritativen Zielen

Wir bieten Ihnen

  • Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • eine angemessene Vergütung nach AVR
  • eine zusätzliche Altersversorgung
  • Fortbildungen

Wenn Sie sich für diese Aufgabe begeistern können, erwarten wir Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Hospiz zum hl. Franziskus
Heike Lenze
Hospizleitung
Feldstr. 32
45661 Recklinghausen
Tel. 02361 / 6093-17
info[at]franziskus-hospiz.de
www.franziskus-hospiz.de

Abschied von Herrn Dr. Altenburger

„Komm, nimm teil an der Freude deines Herrn“
Mt. 25.23

Dr. med. Kurt Altenburger

Mit Herrn Dr. Altenburger hat das Hospiz einen treuen Freund und Förderer verloren.
Die Zusammenarbeit im Vorstand mit ihm über viele Jahre war für uns – insbesondere in der Zeit des Neubaus und der Umstrukturierung – aufgrund seiner unbedingten Verlässlichkeit, seines engagierten Fachwissen, seiner zuvorkommenden Freundlichkeit und nicht zuletzt seines glaubwürdigen Christseins eine große Hilfe und Freude zugleich.
Dafür sind wir ihm von Herzen dankbar.

Jetzt ist uns Herr Dr. Altenburger vorausgegangen. Er ist und bleibt Teil der Hospiz-Familie und möge in unserer ewigen Heimat in Gottes Liebe leben.

Recklinghausen, im März 2018
Hospiz zum hl. Franziskus

Vorstand Geschäftsführung

Christoph Kortenjann
Norbert Homann
Heike Lenze
Michael Stephan Kornau