HospizDaheim sucht Examinierte Pflegekräfte

Schwerstkranke zu Hause gut versorgt

Wir als palliativer Pflegedienst -HospizDaheim- möchten unseren Dienst erweitern um den Bedürfnissen der Betroffenen in Recklinghausen gerecht zu werden. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Examinierte Pflegekräfte (w/m)
in
Teilzeit für 19,5 Stunden/Woche.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Examen als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, oder  Altenpfleger/in
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Abgeschlossener 160 Stunden Palliative-Care-Kurs
  • Hohe soziale Kompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen, Engagement
  • Bereitschaft zu regelmäßiger Fort- und Weiterbildung und Supervision
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Rufdienst
  • Führerschein Klasse III oder B

Ihre Aufgaben:

  • Pflegerische und psychosoziale Beratung, Behandlung und Betreuung von schwerkranken und sterbenden Menschen und ihren Angehörigen

Unser Angebot:

  • Eine Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR
  • Ein aufgeschlossenes und kollegiales Team
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf ihre schriftliche Bewerbung. Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Iris Thenhausen, Pflegedienstleitung, unter der Telefonnummer 0 2361/60 93 – 24

Ihre Bewerbung richten sie bitte vorzugsweise per Mail an iris.thenhausen[at]franziskus-hospiz.de oder schriftlich an:

Hospiz zum hl. Franziskus gGmbH,
-HospizDaheim-,
Feldstr. 32,
45661 Recklinghausen

Wir suchen eine/n Gesundheits- u. Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in zum 01.01.2019

Für die anspruchsvolle Aufgabe der Betreuung von Menschen in der letzten Lebensphase suchen wir zur Unterstützung des Teams zum 01.01.2019 eine/n

Gesundheits-und Krankenpfleger/in
oder Altenpfleger/in

in Teilzeit für 19,5 Stunden/Woche.

Wir wünschen uns von Ihnen

  • das Examen als Gesundheits-und Krankenpfleger/in oder als Alten/pfleger/in
  • eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung
  • Palliative-Care-Weiterbildung (nicht Voraussetzung)
  • Empathie für die Situation der Bewohner im Hospiz
  • Teamfähigkeit
  • Identifikation mit unseren christlich-caritativen Zielen

Wir bieten Ihnen

  • Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • eine angemessene Vergütung nach AVR
  • eine zusätzliche Altersversorgung
  • Fortbildungen

Wenn Sie sich für diese Aufgabe begeistern können, erwarten wir Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Hospiz zum hl. Franziskus
Heike Lenze
Hospizleitung
Feldstr. 32
45661 Recklinghausen
Tel. 02361 / 6093-17
info[at]franziskus-hospiz.de
www.franziskus-hospiz.de

Herr Weihbischof Dr. Dieter Geerlings verleiht Norbert Homann die Paulusplakette

Dipl. Betriebswirt Norbert Homann

Geschäftsführer u. Schatzmeister:
Dipl. Betriebswirt Norbert Homann

Am 04.12.2017  verlieh Weihbischof Dr. Dieter Geerlings  nach dem Gottesdienst in der Kapelle Hl. Kreuz die Paulusplakette, die höchste Auszeichnung, die das Bistum vergeben kann, an unseren Geschäftsführer im Ehrenamt, Norbert Homann.

Herr Homann selbst betrachtet nicht nur sich persönlich als Empfänger dieser Auszeichnung, es ist in seinem Sinne, dass damit vor allem die Hospizarbeit gewürdigt wird.

Nach mehr als 30 Jahren ist die Hospizidee nicht nur unterstützenswertes Ziel für die Kirche, sondern selbstverständlicher Teil unserer Arbeit.

Dankbar für seine immerwährende Schaffenskraft und seine Motivation das Hospizteam und alle Wegbegleiter

Und hier noch einige Fotos von der Verleihung der Paulusplakette.