Unterstützer des Hospiz zum hl. Franziskus

Jeden Tag begleiten unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden die Menschen in den Familien zuhause oder als Patienten im Hospiz vor Ort. Hinzu kommen all die fleißigen Hände, welche die Hospizarbeit nicht direkt am Patienten unterstützen. Das engagierte Team von unserem Second-Hand und Ebay-Shop an der Theodor-Körner-Straße, die Handwerker und Dienstleister, die mal ehrenamtlich oder mit reduzierten Stundensatz uns bei der Instandhaltung und Renovierung helfen, die Ehrenamtlichen, die Veranstaltungen vorbereiten, begleiten oder unterstützen und der Vorstand des Trägervereins, der stets versucht, die Hospizarbeit in einem soliden finanziellen Mantel zu hüllen.

Außerdem gibt es all die Spender, mit ihren großen und kleinen Beträgen.

Spenden

Ohne Sie, wäre unsere Arbeit gar nicht möglich. 5% müssen wir als Träger selber finanzieren, so ist es mit den Kostenträgern vereinbart. Mittlerweile hat sich jedoch herausgestellt, dass es eher mehr als 10% sind. Es gibt immer weitere Herausforderungen denen wir uns stellen dürfen. Sei es die Umstellung im Rahmen der Digitalisierung oder erhöhte Material- und Wirtschaftskosten. All das wollen wir kompensieren um die so wichtige Arbeit des Hospizes weiter anbieten zu können.

Wir möchten den Spendern ein Gesicht geben!

Wenn es gewünscht ist, vereinbaren wir Pressetermine für die Spendenübergaben. Doch nichts ist so überholt wie die Zeitung vom Vortag. Darum geben wir Ihnen hier einen Ort in unserer Mitte als Zeichen unserer Wertschätzung

best it
Foto: Michael Sawala
Spende Geet
Foto: Gutzeit